Der Volvo XC70 – für die geländegängige Familie mit Drive Der Volvo XC70 ist die gelungene Kombination des schwedischen Mittelklassewagens und Erfolgsmodells V70 mit der Geländetechnik. Als Crossover spricht der seit 2000 bereits in zweiter Generation produzierte Premiumkombi vor allem Fans der gehobenen Mittelklasse an. Bis auf die Kraftstoff sparende DRIVE-Variante sind alle Modelle mit Allradantrieb versehen. Ideal für Stadt-, Überland- und Autobahnfahrten scheut der Volvo XC70 jedoch auch keine Fahrten abseits begradigten Terrains. Sein höher gelegtes Fahrwerk und die rundum montierte stabile Kunststoffbeplankung machen ihn ausnehmend geländegängig. Als optischer Diamant der Serie wurde das Spezialmodell Ocean Race entworfen und wartet serienmäßig mit Metallic-Lackierung, Ledersitzen und einer Dachreling in Aluminiumoptik auf. Den direkten Vergleich mit seinen Konkurrenten, und dabei vor allem mit dem Audi A6 Allroad Quattro sowie dem Subaru Outback, braucht der coole Schwede keinesfalls zu scheuen. Egal ob Neuwagen oder Gebrauchtfahrzeug: Als hoher Repräsentant der V70-Linie behält der Volvo XC70 die ihm inhärente skandinavische Qualität bei. Mit einer einheitlichen Karosserievariante bleibt sich die Serie im Design selbst treu, ein durchschnittlicher Verbrauch von 6,5 Litern pro 100 Kilometer macht ihn wirtschaftlich interessant. Dass die 70er-Serie im Heimatland des Volvos das beliebteste Fahrzeug ist – legendär und Kult zugleich – erklärt sich aufgrund folgender grundsoliden Eigenschaften: Die gesamte Fahrzeugausstattung ist gediegen verarbeitet, der Laderaum ist praktisch wie groß, die Bedienungsweise ist größtenteils intuitiv erfassbar, der Motor arbeitet kultiviert-leise und schließlich wurde ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheitstechnik gelegt. Der Volvo XC70: Ideal für die geländegängige Familie mit Drive. Stark, stärker, Volvo XC70 Der zweite Blick auf diesen Crossover fällt instinktiv auf den Kofferraum. Mit einem Standardvolumen von 460 Litern lässt sich dieser durch Umklappen der Sitze nahezu verdoppeln. Die kastenförmige – und dennoch formschöne – Konstruktion des Kofferraums macht die geländegängige Version des V70 zum idealen Transportfahrzeug für zwischendurch, da er bis unterhalb des Dachs auch mit unhandlichen Objekten mühelos beladen werden kann. Sämtliche Bedienungselemente des Interieurs sind funktional-praktisch angelegt. Lenkrad, Bordcomputer, Armaturen und technische Kommunikationsmittel und Medien sind nahezu intuitiv bedienbar. Das Fahrwerk ist adaptiv ausgelegt und ermöglicht die Einstellungen Comfort, Sport sowie Advanced – also von weich bis knüppelhart. Funktional werden die Auswirkungen des Geländefahrens von innen durch weich gepolsterte Sitze ausgeglichen. Hohe Lehnen stützen den Rücken und ermöglichen entspanntes Sitzen. Das hohe Fahrwerk, dem ohne zu zögern der erste Blick auf das Fahrzeug gehört, trägt wesentlich zur Kindersicherheit des Volvo XC70 bei. Fahrstabilität, Kurvenverhalten, Lenkung und Bremsen entsprechen den Anforderungen oberer Mittelklassewagen. Richtig gehandhabt erweist sich der Volvo XC70 als überdurchschnittlich wirtschaftliches Fahrzeug mit kundenfreundlichen Betriebskosten. Volvo XC70 Produktionszeitraum  Seit 2000 Preis (Neuwagen) ab 51.613 € Höchstgeschwindigkeit 200-210 km/h 0–100 km/h 10,2-7,4 Sek. Verbrauch (kombiniert) 11,8-6,6 l/100 km CO₂ 248-144 g/km Zylinder/Ventile 5-6/20-24 Hubraum 1.984-2.953 cm³ Leistung (kW/PS) 120/163–224/304 Drehmoment (Nm) 320–440 Maße (L x B x H) 4.838 x 1.861 x 1.604 mm Antrieb Allrad Tankinhalt 70 l Treibstoff Super/Diesel Leergewicht 1854-1924 kg
    Volvo Treff West
Start Treffen Mitglieder Forum Teile Angebot Teile Gesuche Volvo-Historie Technik Über uns Links Impressum
Besucherzaehler
Seitenanfang Sidemap

Seiten aktualisiert am 14.06.2017