Volvo vom Duessel-Elch
Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zeichnen den Volvo 850 aus Bei der Suche nach einem auch mit großen Laufleistungen noch zuverlässigen Gebrauchtwagen kommen Interessenten an einem Volvo 850 nur schwer vorbei. Kaum eine Fahrzeugmarke zeichnet sich in vergleichbarer Weise durch Robustheit und Langlebigkeit aus wie Volvo. Dieser Aspekt verleitet Fans sogar dazu, einen gebrauchten Volvo 850 mit einer Kapitallebensversicherung auf Rädern zu vergleichen. Bereits auf den Volvo 850 als Neuwagen in den Jahren 1991 bis 1996 gewährte Volvo acht Jahre Garantie gegen Durchrostung. Diese Garantie hätte beliebig verlängert werden können, denn ein 20 Jahre alter Volvo mit ernsthaften Rostschäden ist aufgrund der verzinkten Karosserien nur schwer zu finden. Selbst der Auspuff eines Volvo 850 neigt erst nach langer Zeit zu ernsthaften Rostschäden. Robuste und solide Technik für ein langes Leben des Volvo 850 Da eine vor Rost gut geschützte Karosserie allein nicht für ein langes Autoleben ausreicht, ist der Volvo 850 mit robusten Fünfzylindermotoren ausgestattet, die Laufleistungen von mehreren hunderttausend Kilometern bei regelmäßiger Pflege mit Leichtigkeit bewältigen. Wie alle Motoren mit Zahnriemenantrieb erfordern auch die Volvo-Motoren einen regelmäßigen Wechsel des Zahnriemens spätestens nach 150.000 Kilometern. Die Tatsache, dass bei einem Volvo mehrere Zahnriemenwechsel im Laufe eines Autolebens notwendig sind, ist wiederum auf seine Langlebigkeit zurückzuführen. Nur wenige Autos anderer Marken erleben den zweiten Zahnriemenwechsel, bei einem langlebigen Volvo 850 kann er sogar drei- oder viermal im Abstand von 150.000 Kilometern notwendig werden. Darüber hinaus sind die Ansprüche eines Volvo der 700er-, 800er- oder 900er-Serie an Wartung und Reparaturen sehr bescheiden. Die Inspektionsintervalle waren daher bereits beim Volvo 850 als Neuwagen sehr lang. Komfortable Ausstattung des Volvo 850 macht lange Reisen zum Vergnügen Langlebigkeit ist eines der Attribute, die auf viele Bereiche des Volvo 850 zutreffen, so auch auf die komfortable Innenausstattung. Bequeme, hochwertig gepolsterte Sitze verleihen Fahrer und Insassen auch in einem 20 Jahre alten Gebrauchtwagen noch das Gefühl, sich in einem repräsentativen Fahrzeug fortzubewegen. Sitzheizung und Klimaautomatik verstärken die Freude auf kurzen und langen Strecken im Sommer wie im Winter. Als typische Familienautos verfügen verschiedene gebrauchte Volvo 850 über einen integrierten Kindersitz, der mit einem Handgriff heraus geklappt werden kann. Volvo 850 – hoher Sicherheitsstandard mit SIPS Die serienmäßige Scheinwerferwaschanlage und die beheizten Außenspiegel tragen zur Fahrsicherheit des Volvo 850 insbesondere im Winter bei. Besondere Aufmerksamkeit verdient jedoch das Sicherheitssystem SIPS mit Seiten- und Dachaufprallschutz sowie Rundum-Airbags und automatischer Sitzverschiebung im Fall eines Seitenaufpralls, das im Volvo 850 schon 1991 Standard war. Volvo 850 Produktionszeitraum 1991–1996 Preis (Neuwagen) 24.133 € Höchstgeschwindigkeit 190–250 km/h 0–100 km/h 12,10–6,7 Sek. Verbrauch (kombiniert) 10,07–8,48 l/100 km CO₂ 249–173 g/km Zylinder/Ventile 5/2–4 Hubraum 1.984–2.461 cm³ Leistung (kW/PS) 93/126–184/250 Drehmoment (Nm bei U/min.) k. A. Maße (L x B x H) 4.661–4.720 x 1.760 x 1.415–1.445 mm Antrieb Front Tankinhalt 73 l Treibstoff Benzin, Diesel Leergewicht 1.365 kg - 1.727 kg
    Volvo Treff West
Besucherzaehler

Seiten aktualisiert am 15.05.2018